Jugendkreuzweg 2018 - das ejm war dabei

Werk Michael Glocker

Unter dem Motto #beimir fand der öumenische Jugendkreuzweg 2018 der Gemeinden Münchingen, Schwieberdingen und Hemmingen statt. Dabei gingen am Karfreitag ca. 100 Teilnehmer den Leidensweg Jesu auf die Spur - und das spürbar. Auf dem Weg vom kath. Gemeindezentrum Münchingen über Schwieberdingen nach Hemmingen gab es verschiedenste Mitmach- und Hörstationen an denen die biblische Erzählung greifbar wurde.

Das ejm beteiligte sich mit einer Station, bei der die Teilnehmer mit Sprydosen den gekreuzigten Jesu auf ein Baumwollstoff abbilden konnten.Herzlichen Dank an die Stationsmitarbeiter Carsten, Michael und Ali.