Kronen

Krone der Schöpfung

der Mensch

du ich wir

 

Unser Erfindungsreichtum

unerschöpflich

unglaublich

 

Wir glauben

an den Fortschritt

wollen wachsen

über alle Grenzen

 

und plötzlich

 

wackeln unsere Kronen

bringt uns ein Winzling

ins Wanken

beherrscht die Welt

regiert mit Macht

 

Wir legen

unsere Kronen ab

werden still

schließen die Türen

und fragen

was nun

 

 

Zurückgeworfen

auf uns selbst

blicken wir

in den Spiegel

 

Wer bin ich

ohne Krone

was bleibt

wenn das Leben

still steht

wenn ich

mit mir

alleine bin

 

oder

ist da doch jemand

so unsichtbar

wie Corona

doch spürbar

ansteckend

und wahrhaft

königlich

 

ICH-BIN-DA

nach Marie-Ja Rosa Heckmann

 

(Mit freundlicher Genehmigung der Autorin)

 

 

06.04.2020

Liebe Gemeindeglieder in Münchingen und Kallenberg!

Dietrich Bonhoeffer dessen Tod sich am 09. April zum 75. Mal jährt

„Es ist das Befreiende von Karfreitag und Ostern, dass die Gedanken weit über das persönliche Geschick hinaus gerissen werden zum letzten Sinn alles Lebens, Leidens und Geschehens überhaupt und dass man eine große Hoffnung fasst.“ Deshalb trotz Corona: Nicht vergessen, Jesus lebt.

Frohe Ostern!

Pfr. Martin Hirschmüller

 

Johanneskirche

Wir feiern sonntags 10.15 Uhr einen sogenannten "Studiogottesdienst" in der Johanneskirche, den sie sonntags ab 10.15 Uhr live bei Youtube mitverfolgen können und auch noch die nächsten Tage anschauen können. Gehen Sie auf die Startseite unserer Homepage und klicken Sie sich rein.

Sie können die Tonaufzeichnung der Gottesdienste auch auf Stick bekommen. Für die Tonaufnahme auf Stick können Sie sich beim Pfarramt (Tel. 914872) anmelden. Wir bringen ihn dann zu Ihnen nach Hause.

Karfreitag 10.04., 10.15 Uhr Gottesdienst mit Pfr. G. Holland: „Versöhnung ist möglich!“

Ostersonntag 12.04., 10.15 Uhr Osterfestgottesdienst, Pfr. M. Hirschmüller: „Nicht vergessen: Jesus lebt!“

Sonntag 19.04. 10.15 Uhr Gottesdienst mit Diakon Walter Großmann: "Hoffnung, die lebt" (Kolosserbrief 2,12-15)

In unseren Livestream-Gottesdiensten bitten wir um ein Opfer per Überweisung mit Angabe des Verwendungszweckes

Bankverbindung:
Volksbank Leonberg-Strohgäu

IBAN: DE29 6039 0300 0000 1230 05 

 

Am Ostersonntag können Sie die Osterkerzen und ein Kärtchen von 11.15 bis 13.30 Uhr in der Johanneskirche abholen – für Sie selbst und zum Weiterschenken.

Wir laden alle Gemeindeglieder ein, abends 19.30 Uhr zum Läuten der Betglocke am Abend zuhause zu beten und /oder eine kleine Familienandacht zu feiern. Wir beten dann zwar nicht direkt miteinander aber doch zusammen.

Besuchen Sie unsere Homepage www.ev-kirche-muenchingen.de
Dort finden Sie jeden Tag eine aktuellen Impuls zur Tageslosung, Vorschläge und Ideen für Kinder und Jugendliche, tagesaktuelle Informationen.

 

Emmauskirche

Die Kirche und das Gemeindehaus bleib en bis auf weiteres geschlossen.

Am Ostersonntag können Sie die Osterkerzen und ein Kärtchen von 11.15 bis 13.30 Uhr in der Johanneskirche abholen – für Sie selbst und zum Weiterschenken.

 

 

 

 

 

UNSER GEBET

 

In Solidarität mit den vielen Leidenden und jenen,

die für unsere Gesellschaft unersetzbare Dienste leisten,

stehen wir als gläubige Menschen vor Dir,

dem Gott des Lebens.

Wir bekennen: wir brauchen Deine Hilfe.

Nur im Vertrauen auf Dich liegt in der gegenwärtigen Krise die Chance für einen nachhaltigen Neuanfang.

Jesus Christus spricht: „Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid.

Ich will euch erquicken“. Wir beten für unser Land und sprechen:

 

Wir beugen uns vor dir,

dem Dreieinigen Gott und bekennen unsere Schuld.

Wir haben dir nicht gedankt für deine tägliche Güte und große Treue.

Wir haben in unserem Alltag nicht nach deinem Willen gefragt.

Wir haben deine Gebote missachtet, deine Ordnungen verkehrt und das Elend von Menschen ignoriert.

Das tut uns von Herzen leid.

 

Wir hören dein Wort:

„Wenn mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt,

dass sie beten und mein Angesicht suchen und sich von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen“ (2. Chr 7, 14).

Wir glauben Dir, dass Du Pläne des Heils und der Hoffnung für uns hast.

 

Wir bitten dich:

Um Jesu Christi willen, Herr, vergib uns unsere Schuld.

Wir suchen dich und kehren um von unseren verkehrten Wegen.

Heile und erneuere diese Welt, deine Kirche, unser Leben und unser Miteinander. Komm, Heiliger Geist, und erneure das Angesicht der Erde.

Mach uns offen für dich und dein Reden.

Erfülle uns,

damit wir ein Leben führen, das dich ehrt,

den Menschen hilft und uns selbst froh macht.

Mach diese Krise zu einer Chance,

durch die viele Menschen neu zu Dir finden, der Quelle des Lebens.

 

Wir beten besonders:

·         für die Kranken um Heilung, milde Verläufe und Trost

·         für die Trauernden und Verängstigten um Hoffnung und Zuversicht

·         für alle, die in der Gesellschaft unersetzliche Dienste leisten um Kraft und Schutz

·         für alle, die in Politik, Medizin und Forschung tätig sind: um Weisheit

·         für alle, die durch existenzielle Krisen gehen um Beistand und inneren Halt

·          

Vater unser…

 

Amen

 

 

30.03.2020

 

Liebe Münchinger Gemeindeglieder!

Ich grüße Sie mit dem Wochenspruch für diese Woche: „Denn auch der Menschensohn (Jesus) ist nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen. Er kam, um zu dienen und sein Leben als Lösegeld hinzugeben, damit viele Menschen aus der Gewalt des Bösen befreit werden." (Matthäusevangelium 20,28)

Ich freue mich wieviele Menschen zur Zeit bereit sind, anderen in Not zu helfen und "Hilfsdienste" zu übernehmen. Sie denken nicht nur an sich selbst und daran wie sie selbst möglichst heil durch die Krise kommen, sondern setzen sich für andere ein und riskieren dabei oft eine Infektion.  Ich las von einem italienischen Priester, der im Krankenhaus lag und beatmet wurde. Als er sah, dass es für einen anderen schwer kranken Patienten kein Atemgerät mehr gab, gab er ihm seines. Er ist wenige Tage später gestorben.

Dieser Priester hat sich Jesus als Vorbild genommen. Jesus kam nicht in unsere Welt um sich bedienen zu lassen - obwohl er das verdient hätte. Er kam, um sein Leben hinzugeben für uns als Lösegeld. Um uns freizukaufen aus der Macht des Bösen und aus der Macht des Todes.

Der Herr segne und bewahre Sie!

Pfr. Martin Hirschmüller

 

Auf Wunsch bietet Pfarrer Hirschmüller Besuche in Form von Telefonanrufen an.
Bitte melden Sie sich unter 01 63 / 244 12 40 oder im Festnetz: 07150-918472

 

Sonntags werden unsere Glocken zur Gottesdienstzeit läuten, auch wenn in der Kirche kein Gottesdienst stattfindet. Das Läuten soll die Gemeinde daran erinnern, zuhause Gottesdienste zu feiern oder an Gottesdiensten im Fernsehen oder Internet teilzunehmen.

Wir Feiern sonntags 10.15 einen sogenannten "Studiogottesdienst" in der Johanneskirche, den sie sonntags ab 10.15 Uhr live bei Youtube mitverfolgen können und auch noch die nächsten Tage anschauen können. Gehen Sie auf die Startseite unserer Homepage und klicken Sie sich rein. Sie können die Tonaufzeichnung der Gottesdienste auch auf Stick bekommen. Für die Tonaufnahme auf Stick können Sie sich beim Pfarramt (Tel. 914872) anmelden. Wir bringen ihn dann zu Ihnen nach Hause.

 

Wir laden alle Gemeindeglieder ein, abends 19.30 Uhr zum Läuten der Betglocke am Abend zuhause zu beten und /oder eine kleine Familienandacht zu feiern. Wir beten dann zwar nicht direkt miteinander aber doch zusammen.

 

Um die Zeit ohne persönliche Kontakte zu überbrücken, bieten die Angebote unter diesen Links wertvolle Impulse für Kinder und Jugendliche:

  Eine coole Idee für Deinen Tag: Spiele, Basteln, Tanzen und vieles mehr

https://www.zuhauseumzehn.de/

 Kirchheimer Geschichten-Studio

https://www.kirche-kirchheim-n.de

Online KIGO

https://www.youtube.com/channel/UCsnIncp_DV3YPMkif-4Npgg/

www.die-apis.de (Programm jeden Sonntag ab 08:00 Uhr)  - "MACH MIT!" - Die Kinder-Bibel-Action - von den Apis

KidZ_channel (kreative Geschichte aus der Bibel) Liebenzell;
https://youtu.be/6Dbj0RFOtJ8

Hillsong Germany

YouVersion für Kids App

Kinder entdecken die Bibel – KEB e.V. – Geschichtentelefon

Entdecker-Seiten – KEB e.V. – Entdeckerseiten

Kinderkanal (KiKa) – Schnitzeljagd – Mit Christus um die Welt

Hier noch ein Link zur digitalen Bibelstunde von und mit SteffenKern, Leiter der Apis

Silke Kunze verweist auf dieses Kinderprogramm: Jesus ist König

 

 

 

 

Quelle: Evangelische Verbundkirchengemeinde Münchingen-Kallenberg

12.10.13 Von Johann Friedrich Flattich Pfarrer zur Evangelischen Altenheimat

Flattich (Pfarrer in Münchingen von 1760-1797) hat durch sein Wirken als Seelsorger, Erzieher und Lehrer in verschiedenen Bereichen seine Spuren hinterlassen.

Ein Nachkomme von Flattich hat die Seniorenarbeit der Evangelischen Altenheimat gegründet (seit 2006 in Münchingen im Spitalhof).

mehr